Kaspersky Internet Security 2011

Auch dieses Jahr hatte ich die Möglichkeit nutzen können, um beim Kaspersky Internet Security 2011 Betatest vom 25. Mai bis 30. Juni 2010 teilzunehmen. Kaspersky Internet Security nutze ich seit der Version 2009 und seit dem 08. Juni 2010 ist die neue KIS2011 Version käuflich erwerbbar bzw. kann Online bestellt und heruntergeladen werden. Zum Allgemeinen – Kaspersky Internet Security 2011 (kurz KIS2011) ist ein umfassendes Sicherheitspaket und bietet auf den PC Schutz vor Viren/Trojanern, Spyware, Pishing, Identitätsdiebstahl und viele weiteren Funktionen (z.B. Kindersicherung).

Continue reading →

Kaspersky Offline Updater

Kaspersky schiebt nahezu stündlich neue Virensignaturen ins Internet und wer über einen Internetanschluss mit Flatrate hat benötigt normalerweise keine Offline Updates für seinen Antivirenschutz. Ab und an kommt es doch mal vor, dass man Offline Updates benötigt z.B. bei einem Kunden, der über einen langsamen bzw. keinen Internetanschluss verfügt. Hierzu hat Kaspersky ein Tool veröffentlicht welches sich Kaspersky Offline Updater nennt, kurz KLUpdater.

klupdater1

Wie oben zu sehen ist kann man damit nahezu alle Kaspersky Produkte auf den aktuellsten Stand bringen. Das freut zum einen die Heimanwender und Systemadministratoren großer Netzwerke. Somit können die Updates zentral von einer Stelle heruntergeladen werden. An Zusatzoptionen wie einen Zeitplan oder eine Berichtserstellung wurde auch bedacht. Wunderbar. 🙂

Continue reading →

Ich bin Kaspersky 2010 Beta Tester

Vor einigen Wochen wurde ich per Email angesprochen und gefragt, ob ich nicht als Beta-Tester für die neue Antiviren-Software Kaspersky Internet Security 2010 zur Verfügung stehen wollte. Da mir der Test von Alpha-/Beta-Versionen Spaß macht, dafür eigens auch eine Testanlage am laufen, habe ich ja gesagt und erfreue mich an dem gelieferten Testpaket. Vor ein paar Tagen kam das Testpaket an, in welchem die weiteren Informationen standen. Auf dem unteren Bild ist zu sehen, was alles im Beta-Test-Paket (T-Shirt, Anleitung und ein Bildband über Kamtschatka) enthalten ist.

kis2010_1_s

Die Testversion (9.0.459, en) wurde heute heruntergeladen und auf eigens hergerichteten Testsystem installiert. Mal sehen wie die neue KIS2010 Beta sich macht. Weiteres folgt.

Und täglich grüßt der Conficker!

Sicherheitsexperten warnen und befinden sich derzeit in Krisenstimmung, wenn es darum geht was der Conficker am 01. April 2009 anstellen könnte. Genaues wissen die Fachleute aus dem IT-Sicherheitsbereich nicht. Vermutet wird, dass der Conficker alias Downadup oder Kidokiller neuen Code aus dem Internet läd, diverse Domains dabei anspricht. Zudem haben sich an der UNI Bonn ein paar Deutsche Forscher (Felix Leder und Tillmann Werner) zusammengetan deren Ziel ist den Wurm zu bekämpfen.

Continue reading →

Update Kaspersky Internet Security & Antivirus 2009

imageSeit Ende 2008 gibt es eine Updateversion von Kaspersky für die Internet Security 2009 und AntiVirus 2009 von Version 8.0.0.454 auf 8.0.0.506. Dieses Update beinhaltet mehrere Verbesserungen und Problembehebungen. Es wird dringend empfohlen dieses Update einzuspielen.

Anmerkung:

  • Besitzer einer aktuell gültigen Lizenz können, wie bisher, kostenlos „hochrüsten“.
  • der „Umstieg“ von Version .454 -> .506 sollte lt. Kaspersky einzig durch „drüberinstallieren“ problemlos möglich sein.
  • zuvor jedoch KAV bzw. KIS über das „K“ beenden.
  • ganz Vorsichtige können natürlich die ältere Version zuvor deinstallieren, dann aber darauf achten, die angebotene Sicherung der Konfiguration/Einstellungen sowie der Lizenz-Info’s während der Deinstallation nicht zu verpassen.

Fazit:

Kaspersky Internet Security läuft bei mir seit dem letzten Jahr (wie gewohnt) prima. Bisher hatte ich noch keine Vorkommnisse, Probleme oder Nebenwirkungen zu vermelden. Weitere Informationen kannst Du hier entnehmen.

Confickers Zwillingsbruder entdeckt (Version 2.0) !

Computernutzer haben es in den letzten paar Monaten schwer sich richtig gegen Computerwürmer, Viren und Trojaner zu schützen. Der Conficker-Wurm namen Conficker B++ wurde von Sicherheitsexperten vor kurzem gesichtet und ist flexibler und gefährlicher als sein Zwillingsbruder “Conficker B”! Angeblich soll der neue Conficker B++ Wurm schädliche Software aus dem Internet laden können und der infizierte Rechner könnte somit als Spam-Maschine oder für DoS-Attacken ausgenutzt werden.

Um deinen Rechner zu schützen, habe ich hier eine Top5 To-Do-Liste erstellt, welche man bei einem Befall seines System anwenden sollte: Continue reading →

Kaspersky Internet Security 2009 mit Bluescreens

Ein Update von dem Virenscanner und Firewallscanner Kaspersky Internet Security 2009 verursacht in den 64bit Versionen von Windows Vista und Windows XP ein Bluescreen und somit ein unbenutzbares System. Bei Heise.de und im Kaspersky Forum sind schon ein paar Themen und Lösungsvorschläge erstellt worden.

1. Lösungsvorschlag:

Starten Sie den PC im abgesicherten Modus, indem Sie gleich nach dem Einschalten ein- oder mehrmals die F8-Taste drücken. Es erscheint eine Liste mit einer Reihe von Bootoptionen. Wählen Sie den «abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung» aus. Starten Sie nun Kaspersky Internet Security 2009 manuell aus dem Startmenü. Bestätigen Sie die allenfalls erscheinende Meldung betreffs ausgeschalteter Schutzmechanismen. Führen Sie jetzt im Programm ein manuelles Update durch und starten Sie danach den PC neu.

Andernfalls gibt es hier noch ein paar Informationen dazu: http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=85001