Plesk 10.4.4 Autoinstaller Fehlermeldung 403

Heute Abend hatte ich vor einmal nach neuen Plesk MU Updates zu suchen und bei der Standardabfrageroutine des Autoinstallers kam folgenden Fehler in der Konsole:

1
2
3
4
5
6
File downloading PSA_10.4.4/plesk-10.4.4-deb6.0-x86_64.inf3:
ERROR: Failed to download the package http://autoinstall.plesk.com/PSA_10.4.4/plesk-10.4.4-deb6.0-x86_64.inf3: The requested URL returned error: 403
Not all packages were installed.
Please try installing packages again later.
Please resolve this issue and try installing the packages again.
If you cannot resolve the issue on your own, contact product technical support for assistance.

Anscheinend sind die Quelldateien derzeit bei Plesk nicht verfügbar. Nun bleibt nur abzuwarten, wann die Dateien wieder verfügbar sind.

Dieser Beitrag wurde unter Plesk abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Responses to Plesk 10.4.4 Autoinstaller Fehlermeldung 403

  1. jingx sagt:

    Ich habe dasselbe Problem, wenn man die Url im Browser aufruft ist die Datei abrufbar. Aber irgendwie scheint plesk den autoinstaller zu blocken, da 403 => Forbidden ist, nicht zu verwechseln mit 404 => Not found

    • Max sagt:

      Das ist klar. Jedoch stimmten wohl die Verzeichnisberechtigungen nicht mehr. Die einzelnen Dateien sind auch so herunterladbar und werden als Index angezeigt.

  2. jingx sagt:

    Also ein wget mit der Url scheint von meinem Server aus auch nicht zu funktionieren es kommt auch ein 403. Klappt bei dir ein wget http://autoinstall.plesk.com/PSA_10.4.4/plesk-10.4.4-deb6.0-x86_64.inf3 ? Also mein Server steht bei Strato vielleicht liegt das Problem auch dort… Wo steht denn dein Server?

  3. Cheech sagt:

    Hi @ All,

    es ist leider bekannt das Strato Server oft mal bei Paralles geblockt werden. Hab schon öfter mitbekommen das die das Netzwerk via .htaccess sperren.

    Ich weiß aber nicht ob das Strato so will oder Paralles, fakt ist das es nervt … erst bekommt man das Upgrade in Plesk angezeigt und danch bekommt man keien Hostfixes …

    Ich hab mal was in deren Forum geöffnet in der Hoffnung das die den Patch so raus geben oder Strato unblocken.

    http://forum.parallels.com/showthread.php?p=562133#post562133

    Gruß
    Cheech

  4. Adrian sagt:

    Ich habe eine Anfrage an das Strato Support Team gestartet. Daraufhin bekam ich Antwort, dass man darüber keinen Sachstand hätte. Es werde geprüft und nach Abschluß aller Prüfungen erhalte ich eine Rückantwort. Warten wir …

  5. Sascha sagt:

    Hi, gibt es schon neuigkeiten? Habe genau das gleiche problemchen…

  6. Franz sagt:

    Habe heute Vormittag auch eine Mail an den Strato Support geschickt:
    Laut Plesk SupportForum wurde auf Wunsch von Starto das Update auf 10.4.4 für Strato Kunden blockiert. http://forum.parallels.com/showpost.php?p=562264&postcount=18
    Gibt des dafür einen speziellen Grund und bis wann kann man mit einer Freigabe durch Strato rechnen?

    Antwort von Strato:
    Im Allgemeinen können alle Kundenanfragen immer sofort bearbeitet werden. In Ihrem Fall ist leider noch eine weitere Recherche erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass meine Antwort zunächst eine Zwischenmeldung ist. Ein Kollege meldet sich bei Ihnen, sobald die konkrete Lösung zu Ihrem Anliegen vorliegt.

    • Adrian sagt:

      Moin Franz, nach meinem aktuellen Kenntnisstand prüft Strato alle Updates sehr sorgfältig bevor diese für die Kunden freigegeben werden. Wie lange es wohl noch dauern wird, ist mir nicht bekannt.

      Die Antwort auf meine Mail vom Strato Supportteam:
      Sehr geehrter Herr Sauer, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen gerne beantworte. Mir ist nicht bekannt, daß STRATO etwas blockiert. Ich konnte Ihre Anfrage als Störungsticket Nr. 109xxxx aufnehmen. Nach Abschluß aller Prüfungen erhalten Sie von uns eine abschließende Antwort per E-Mail.

  7. Adrian sagt:

    Das Ergebnis meiner Anfrage ist nun da. Strato gibt folgendes bekannt:

    „… Sie hatten sich zu dem Umstand erkundigt, dass ein Updateversuch auf die aktuellste Plesk-Version 10.4.x vom Parallels-Installationsserver fehlschlug.

    Bitte beachten Sie, dass unser Produktmanagement derzeit die aktuelle Version auf diversen Referenzsystem testet, um einen reibungslosen Betrieb der Software und auch weiterer Plesk AddOn-Features zu gewährleisten. Nach dem Abschluss wird das Update dann auch für eine Installation auf Ihrem STRATO Server zur Verfügung stehen. Bis dahin bitten wir Sie noch um wenig Geduld und bedanken uns für Ihr Verständnis. …“

    Aha… Aber wie lange es wohl dauern wird, wird nicht bekanntgegeben. Schade auch!

    • Sascha sagt:

      Ich versuche gerade einen Mirror mit rSync zu erstellen. Dauert ne weile da Parallels die Geschwindigkeit stark drosselt, habe aber ca schon 80% gesynct. Ich werde danach ein Update von 10.3.1 auf 10.4.4 versuchen und berichten, ob alles funktioniert. Wenn ihr wollt kann ich die url zum mirror danach posten.

  8. Jay Versluis sagt:

    Habe genau das gleiche Problem mit mit der Strato Blockade und er „Un-Antwort“ warum das überhaupt passiert (Strato sagt es wird derzeit getestet und ich solle mich noch ein wenig gedulden).

    Ich habe einen meiner Strato Server mit einem lokalen Mirror updaten können (derzeit MU9) doch leider kann ich jetzt nicht mehr das Web GUI zum Updaten benutzen – der Bildschirm bleibt weiss. Port 8447 ist offen. Ist Euch das auch passiert?

    Besten Dank für die Mirror URL, werde ich gleich mal mit einem anderen Server ausprobieren!

    • Adrian sagt:

      Ich hab derzeit auch 10.4.4 drauf und habe keinerlei Probleme. Läuft soweit alles. Die Plesk Updates starte ich immer über die Shell. Selten mach ich ein Webupdate.

  9. Jay Versluis sagt:

    Ich vergass:

    Wir diskutierten das Problem auch in diesem Thread bei Parallels: http://forum.parallels.com/showthread.php?t=209596

  10. Sebastian sagt:

    Hallo,

    hat/kennt jmd einen Windows Mirror, hosteurope bietet da kein rls an.

  11. Adrian sagt:

    Hat jemand von Euch schon aktuellere Informationen bzgl. des Plesk 10.4.4 Updates? Oder vielleicht einen aktuellen Mirror, den man sich ziehen könnte?

    Danke im Voraus

  12. Sebastian sagt:

    Hallo Adrian,

    leider geht auch dieser Mirror nicht ;(

  13. Max sagt:

    Hi, hast Du auch schon versucht eine Proxy zu nutzen?

  14. Max sagt:

    Mir stellt sich die Frage, ob jemand von Euch irgendwelche Probleme mit der Plesk 10.4.4 MU14 Version hat. Hat diese überhaupt jemand von Euch installiert?

  15. Cheech sagt:

    Hoi,

    also erstmal zu dem Thema Strato und Plesk Updates:

    Ich habe im Support angefragt und mir wurde bestätigt das Starto sein Netzwerk Sperren läßt solange die noch am testen sind. Solange muss man leider warten.

    Ich hab das ganze so gelöst das ich in die datei /etc/enviroment eine Proxy eingetragen habe und genauso eine datei unter /etc/apt/apt.conf/custom mit dem gleichen Proxy eintrag.
    Danach konnte ich mein Plesk bis uaf MU15 Updaten.
    Und heut wollte ich das wieder so machen, hat aber leider nicht funktionert, nach dem ich alle Proxy einträge draussen hatte ging es auch so.
    Ich hab keine ahung ob das jetzt an den MUs lag oder ob Strato die Sperre hat entfernen lassen, aber im moment geht alles bei mir.

    Gruß
    Cheech

    P.S.: Ich habe auch mal angefragt ob es mal die möglichkeit das man sich bei Strato als Advanced User eintragen lassen kann damit man von solchen Sperren ausgeschlossen wird, aber leider keine Antwort bekommen … Aber ich denkemal das ist denen zuviel arbeit …

  16. Cheech sagt:

    Hab noch was vergessen ^^
    Hat einer eventuell mal seinen Source.list eintrag.

    Bekomme mit meinem immer Fehlermeldungen:
    Fehl http://autoinstall.plesk.com squeeze/all amd64 Packages
    404 Not Found
    W: Fehlschlag beim Holen von http://autoinstall.plesk.com/PSA_10.4.4/dists/squeeze/all/binary-amd64/Packages.gz 404 Not Found

    E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden, sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.

    Danke.
    Gruß
    Cheech

  17. Cheech sagt:

    Moin,

    wollte nochmal nach Eurem Source.list eintrage frogen für Plesk den Ihr habt, habe noch immer die Fehlermeldung.

    Bei Plesk finde ich nur einen Eintrag für Lenny und Plesk 9.X Danke.

    Gruß
    Cheech

Kommentare sind geschlossen.