Plesk Health Monitor deinstallieren

psa-health-monitor

Der Parallels Plesk Health-Monitor mag eventuell ein ganz nützliches Überwachungstool sein – Aber wirklich brauchbar wird er für die meisten Nutzer jedoch nicht sein. Besonders, wenn man mehrmals täglich Nachrichten wie diese erhält:

1
2
Server: my.domain.com.
Der Status des Serversystem-Parameters "Services > Apache CPU-Auslastung" wurde von "yellow" in "green" geändert.

Ich brauche diese Funktion nicht und möchte sie gerne deinstallieren. Dies geht auch ganz einfach und ist mit dem nachfolgenden Befehl schnell erledigt.

1
aptitude remove psa-health-monitor

Mit der Deinstallation des psa-health-monitor Paketes wird lediglich das Paket selber deinstalliert. Wer allerdings auch alle Konfigurationsdateien löschen möchte kann dies mit dem Schalter purge und dem Paketnamen erledigen.

Dieser Beitrag wurde unter Plesk abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Responses to Plesk Health Monitor deinstallieren

  1. Andre sagt:

    Seit langem nerven mich diese Mails. Auf diese denkbar einfache Lösung hätte ich zwar selbst kommen können, aber danke für den Anstoß und die 1000 Mails pro Tag weniger. 😉

  2. Jasper sagt:

    Thanks,

    Bu when entering „aptitude remove psa-health-monitor“ in PUTTY on my linux server is says
    -bash: aptitude: command not found

    can you help?

    Jasper

    • Max sagt:

      Hello Jasper,

      which Distribution of Linux do you run on your Server?

      • Jasper Tielen sagt:

        Hello i have Linux 2.6.18-028stab091.2

        and running parallels plesk 10.3.1

        i tryed uploading the config whitout the all alarm tags but the mails keep comming.

        can you turn off mail somewhere else?

        regards,

        jasper

        • Max sagt:

          That is nice, but whicht Linux distribution is running on your linux server? Red Hat Linux? openSuSE, Ubuntu or Debian? On Debian you can remove software with the command: aptitude remove application or apt-get remove application. On openSuSE you have to try the command: zypper remove application and on other linux distributions you’ve other commands to remove software from your linux os.

          • Jasper Tielen sagt:

            Ahh Ubuntu.

            I just found out Aptitude whas’nt installed thats why i could’nt uninstall 🙁

            Thanks,

  3. Daniel Volz sagt:

    Hi!
    Gibt es auch eine Möglichkeit diesen Health Monitor auf einem Windows Server zu löschen? Die Paketverwaltung, mit welcher es bei Linux Servern möglich ist, gibt es bei Windows Servern nicht.

    Lieben Gruß, Daniel

  4. Wikibear sagt:

    Normal kannm an sowas auch über Update und Upgrade über die Weboberfläche von Plesk selbst entfernen.

  5. Helwer sagt:

    Also leider funktioniert dies nicht bei Centos6 und Plesk 11, hierfür hilft aber dieser Eintrag # rpm -e psa-health-monitor nach dem Neustart des VServers ist es aus Plesk weg.

Kommentare sind geschlossen.