Plesk 10.0

Plesk 10

Parallels Plesk 10 ist mittlerweile veröffentlicht und darunter sind 100 Neuerungen enthalten. Im Updatemanager sieht man schon die neuen Versionen. Einige Nutzer haben schon auf Plesk 10 geupdatet und haben Probleme. Für mich heißt es ersteinmal abwarten welche Kinderkrankenheiten noch so erscheinen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Plesk abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Plesk 10.0

  1. Lothar sagt:

    Hier möchte ich noch anmerken, dass einige Hoster verhindern, dass man das Plesk 10 einspielt, bevor es offiziell von den Hostern unterstützt wird. So geht beispielsweise mein Hoster STRATO vor: Wenn ich das Update starte, erhalte ich nur einen 403-Fehler. Über einen Proxy ließe sich das ganze installieren, ich habe dies aber abgebrochen.

    Hintergrund: Gerade bei vServern ist es wichtig, dass auf den Hostmaschinen die richtigen Kernelversionen laufen. Die Hoster sperren die Versionsupgrades ja nicht ohne Grund, sodass man unbedingt warten sollte, bis der Hoster die neue Version offiziell unterstützt.

  2. Adrian sagt:

    Danke. 🙂

  3. Pingback: Plesk ‘alarm level changed’ Fehlermeldungen - Adrian Sauer

Kommentare sind geschlossen.