ISO File unter Linux mounten

Keyb Mac OSX

Um in Linux ein ISO File in der Eingabeaufforderung mounten zu können bedarf es einen Befehl:

1
mount deinisofile.iso /DEINISOPATH/ -t iso9660 -o ro,loop=/dev/loop0
Dieser Beitrag wurde unter Linux abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to ISO File unter Linux mounten

  1. Christoph sagt:

    Hast du GNOME im Einsatz? Vielleicht auch Ubuntu? In der Standardinstallation von Ubuntu kannst du im Dateimanager Nautilus auch einfach mit der rechten Maustaste auf eine iso-Datei klicken und sie mit dem Eintrag „Mit Archiveinbinder öffnen“ als Medium mounten. Zugegeben, der Menüeintrag ist nicht wirklich gut in der deutschen Übersetzung betitelt…

  2. Adrian sagt:

    Danke für den Hinweis. Nautilus ist auch unter Ubuntu einer meiner meistgenutzten Applikationen. 😉

    VG

Kommentare sind geschlossen.