Mach den Mac aus

Keyb Mac OSX

Mein Blog mutiert langsam zu einem kleinen Sammelsurium an Tipps & Tricks und darum kommt auch wieder was in die Mac OS X Schublade. Wie mache ich am schnellsten meinen Mac aus?

1
2
3
4
Ruhezustand : cmd+alt+auswerfen
Neu starten : cmd+ctrl+auswerfen
Ausschalten : cmd+alt+ctrl+auswerfen
Bildschirm ausschalten : ctrl+Umschalt+Auswerfen

Die obigen Shortcuts führen zur sofortigen Ausführung! Vorsicht ist geboten!

Dieser Beitrag wurde unter Mac abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Responses to Mach den Mac aus

  1. Pingback: Tweets that mention Mach den Mac aus » Adrian Sauer -- Topsy.com

  2. Willi sagt:

    Juhu 🙂 und vielen Dank!
    So bleib mir der Countdown erspart und das klicken auf ja herunterfahren

  3. Adrian sagt:

    Kein Thema, hast Du denn auch noch ein paar kleine Tipps für’n Mac parrat?

  4. Willi sagt:

    Nicht wirklich, da ich mit dem Mac Os nicht wirklich so warm werde 🙁 ich bin halt zu viel Windoof geschädigt.

    Habe den Mac Mini seit Dezember aber nutze diesen nur selten. Irgendwie ist mir der Mac einfach zu einfach 😉 könnte aber auch daran liegen das ich seit Jahrzehnten Windoof geschädigt bin 😉

    Mac und OS ist einfach, einfach und funktioniert und man kann es so einfach nutzen. Na ja vielleicht sollte ich einfach mal einen Monat nur Mac nutzen und die Windoof Kiste zu Hause nicht einschalten.

    In der Firma habe ich ja mit Windows genug zu tun 😉

  5. Adrian sagt:

    @Willi: Mir geht es genauso. Ich hab auf Arbeit auch mit Windows, Linux und Unix zu tun. Das reicht auch. Seit ca. 1 Monat beschäftige ich mich mit Mac OS X und das ist wie Linux/Unix. Einfach herrlich. Klar einige Sachen sind ein wenig anders, aber man fuchst sich da schnell rein. So viel anders ist es ja nun auch nicht. Beschäftige Dich einfach mal ein wenig mehr damit und Du wirst schon die Unterschiede und Besonderheiten an Mac OS X lieben. Mir gefällts. 😉

  6. Willi sagt:

    Öhm ja ähm gucken wir mal 😉 werde demnächst mal eine MAC Woche einlegen 😉

  7. Adrian sagt:

    So muss das sein. 😉 Super!!!

  8. Hendrik sagt:

    hi adrian,

    ich glaub ich hab da noch was für dich: SizzlingKeys ist ein kleinen Programm zur erweiterung der systemeinstellungen, es erweitert das system mit einiges shortcuts, hauptsächlich itunes, aber es ermöglicht es auch eigene shortcuts für bildschirmanmeldung, bildschirmschoner usw. zu erstellen, schau es dir einfach mal an, mittlerweile gibt es sicherlich noch kleinere alternativen bzw. auch möglichkeiten das system über das terminal so anzupassen aber ich hab es auf arbeit bisher sehr erfolgreich am laufen!

    http://www.yellowmug.com/sk4it/

    beste grüße, hendrik

  9. Chaim sagt:

    Hi Adrian,

    ich bin nun schon seit Jahren Mac User aber den Shortcut zum Ausschalten kannte ich noch nicht. Danke dafür!

Kommentare sind geschlossen.