Plesk Hostname ändern

Keyb Mac OSX

Ich nutze meinen Server im Internet schon eine ganze Weile und jetzt ist der Moment gekommen, wo ich meinen Hostnamen ändern will/muss. Auf meinem Server habe ich derzeit OpenSuSE 11 installiert und als Administrationssoftware nutze ich Parallels Plesk. 100% zufrieden bin ich mit der Software nicht – sie ist dabei und kostet mich derzeit nichts. Um den Hostnamen deines Servers nun ändern zu können bedarf es ein paar Modifikationen. Wie man das macht, zeige ich hier auf.

  1. /etc/hosts
    Ändere den Hostnamen deines Server hinter Server IP Adresse.
  2. /etc/sysconfig/network
    Hier sollte dein Hostname hinterlegt sein, ändere diesen auf den neuen Hostnamen.
  3. /var/qmail/control/me
    Wie Punkt 2.) (Diese Änderung ist für den Emailverkehr (mit QMail) wichtig!).
  4. /etc/httpd/conf/httpd.include
    Die Variable: ServerName in den neuen Hostnamen ändern.
  5. Ändere nun den Hostnamen. Normalerweise wird der Hostname beim booten geändert.
    hostname <newhostname>
  6. In der Plesk Datenbank müssen nun folgende Änderungen (mit root Rechten) vorgenommen werden:
    1
    2
    3
    mysql -u admin -pcat /etc/psa/.psa.shadow
    use psa;
    update misc set val='NeuerHostname' where param='FullHostname';
  7. Um die Änderungen vorzunehmen folgende Dienste in der Reihenfolge ausführen:
    1
    2
    3
    /etc/init.d/psa stopall
    /etc/init.d/psa stop
    /etc/init.d/psa start

Nun sollte der neue Hostname für den Server auch bei einem Neustart gesetzt sein. Bei Fragen bitte die Kommentarfunktion des Blogs nutzen. Für evtl. Schäden an Ihrem Server (mittels falscher Konfiguration) übernimmt der Autor keine Haftung. Vorsicht ist geboten! Nutzung auf eigene Gefahr.

Dieser Beitrag wurde unter Linux, Plesk abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Plesk Hostname ändern

  1. Marcus sagt:

    Hallo Adrian,

    danke für den interessanten Post. Wie verhält es sich eigentlich, wenn man noch eine zweite oder dritte IP dem Plesk Server zuordnen möchte. Muss ich da die obigen Änderungen – zum Beispiel in der Host Datei – auch vornehmen oder reicht es, wenn ich die neue IP einfach im Plesk Panel eintrage?

    Grüße aus München

    Marcus

  2. Pingback: Plesk Hostname unter Debian ändern - Adrian Sauer

  3. Hans sagt:

    Warum so kompliziert? Einfach in der GUI unter „Servereinstellungen“ den neuen Hostname eintragen und Plesk führt alle Änderungen im System durch.

Kommentare sind geschlossen.