Windows 7 Eingabeaufforderung per Rechtsklick öffnen

eingabeaufforderung4

In fast jedem Betriebssystem hab ich das Feature des rechtsklicks “Eingabeaufforderung öffnen” sehr geliebt und geschätzt. Meist nutze man noch separate Tools wie TweakUI von Microsoft. Seit Windows Vista brauchte man normalerweise kein zusätzliches Programm installieren, denn die Funktion ist schon in Windows Vista und Windows 7 enthalten. Wo?


Schritt 1:

Den Windows Explorer mittels [WIN+R]-Taste starten und auf einen Ordner navigieren. Drückt man nun mit der rechten Maustaste auf einen Ordner sieht man das gewohnte Menü (siehe Bild Schritt 1).

eingabeaufforderung0

Schritt 2:

Geht man allerdings nun auf einen Ordner mit der SHIFT + rechter Maustaste so sieht man ein anderes Menü welches zum Vorschein kommt. Nun kann man auch von hier aus die Eingabeaufforderung starten indem man auf den Punkt: “Eingabeaufforderung hier öffnen” klickt.

eingabeaufforderung1

Hat man die Eingabeaufforderung gestartet landet man automatisch in dem jeweiligen Pfad, welchen man angeklickt hat.

eingabeaufforderung2

Das war’s. Fertig.

4 Comments

  1. Super danke für den Tipp, den speziellen Klick hatte ich schon gesucht.

    Ich hab mir bisher immer mit einem anderen Weg beholfen: einfach in dem aktuell geöffneten Explorer-Fenster oben in der Adressleiste „cmd“ eingeben und [Enter] drücken.

    Hab ich unter Vista noch nicht getestet – unter Windows 7 geht’s. Aber der Klick ist mir eh lieber.

  2. Zur Vervollständigung:
    Die „Eingabeaufforderung“ kann auch über die Registry freigeschaltet werden, d.h. ohne daß man beim Rechtsklick die SHIFT-Taste gedrückt halten muß.
    Dazu den Wert mit Namen „Extended“ in insg. 3 Pfaden in der Registry löschen:

    HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\cmd
    HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\cmd
    HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\cmd

    Auf vielen anderen Tipps&Tricks-Seiten werden immer nur 2 Pfade zur Löschung genannt, diese beinhalten aber nicht die Anzeige der „Eingabeaufforderung“ beim Rechtsklick auf eine freie Stelle im aktuellen Ordner.

    Beste Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *