Ein Webseitenlink in Vista/Windows 7 Kontextmenü einbauen

Manch einer wird mich zwar erschießen, aber vielleicht braucht das ja mal jemand. Mit folgender Anleitung ist es möglich einen URL Shortcut in das Kontextmenü von Windows vista bzw. Windows 7 einzubauen.

Dazu befolge nun folgende Schritte:

  • Öffne das Programm Notepad
  • Kopiere folgende Zeilen in den Editor
1
2
3
4
5
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\AdrianSauer]
[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\AdrianSauer\command]
@="iexplore www.adriansauer.com"

Natürlich kannst Du auch einen anderen Browser (ex. Firefox, Opera, etc.) dafür nehmen. Allerdings sieht die Registrierungsdatei dann etwas anders aus. Beispiel:

1
2
3
4
5
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\AdrianSauer]
[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\AdrianSauer\command]
@="firefox www.adriansauer.com"
  • Ändere die Anführungszeichen nach dem Kopieren des Textes und ersetze diese mit neuen Anführungszeichen! Das ist wichtig!
  • Speicher nun die Datei unter: WebsiteShortcut.reg
  • Beachte aber dabei, dass Du das Dokument als „Alle Dateien (*.*)“ speichern musst. Andernfalls wird das nicht funktionieren!
  • Nun schließe das Dokument und rufe es per Doppelklick auf.
  • Bestätige die UAC Meldung in Windows Vista und Windows 7.
  • Ruf nun das Kontextmenü mit der rechten Maustaste auf und klicke auf den neuen Link.

shortcut_context

Wenn Du alles richtig gemacht hast, dann solltest Du nun die Webseite sehen. das war’s eigentlich. Fertig!

Dieser Beitrag wurde unter Windows abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.