Symantec Reporting Server Benutzer und deren Passwörterproblematiken

Ich bin schon lange auf der Suche nach einer geeigneten Lösung für folgendes Problem. In einem Netzwerk existieren ca. 10 Rechner und 3 Server. Auf einen der drei Server ist ein Symantec Client Security 10.x Server installiert, der die 10 Rechner mit aktuellsten Virensignaturen von Symantec versorgt. Ein weiterer Server, auf dem die Reporting-Funktion des Symantec Client Security Servers installiert ist, werden Daten vom SCS Server übermittelt und ausgewertet. Der Reporting-Server richtet nur einen Nutzer ein, der sich dann auch noch “admin” (ein SCS Reporting Admin) schimpft. Weitere Benutzer oder Administratoren kann man nur über die IIS Webseite des Reporting-Servers einrichten.

Was passiert also, wenn man bei der aktiven Installation der Reporting-Funktion auf dem Reporting-Server drei mal sein Kennwort für den Nutzer “admin” eingibt? Das Benutzerkonto namens “admin” ist dann gesperrt bzw. deaktiviert. Huch? So richtige Lösungsansätze habe ich leider weder bei Symantec noch auf irgendeiner Webseite im Netz finden können. Nach ein paar Tagen der Spielerei habe ich nun eine Lösung finden können, die wie folgt aussieht:

Für das Zurücksetzen des Passwortes auf „resetme123“ kann man folgende Befehlszeile verwenden. Dazu einfach auf den Reporting-Server aufschalten und im Modus Eingabeaufforderung die Befehlszeile eintippen.

1
osql -U sa -P PASSWORD -Q "use reporting UPDATE adminuser SET password = '6b42f8f5d4e916f55e81c97e0eeafdb1c85fe5bb' WHERE user_name = 'admin'"

Für die Aktivierung eines Nutzers (hier: „admin„), dessen Passwort drei Mal falsch eingegeben worden ist und sein Konto über die Webseite deaktiviert worden ist kann man folgende Befehlszeile nutzen, um diesen zu reaktivieren:

1
osql -U sa -P PASSWORD -Q "use reporting UPDATE adminuser SET Locked = '' WHERE user_name = 'admin'"

Weiteres wird sicherlich in Zukunft folgen. Bei Fragen nutzt den Kommentarbereich!

Dieser Beitrag wurde unter Windows abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.