Windows Malicious Software Removal Tool 2.8

kb890830_v2.8

Heute erschien das neue Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software in der Version 2.8. Dieses Tool oder viel mehr Werkzeug wird empfohlen bei der Beseitigung von Viren, Trojanern und Würmern. Der Download hat eine Größe von ca. 10 Megabyte und kann direkt von Microsofts Downloadbereich heruntergeladen werden. Lauffähig ist die Software unter Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und Windows Server 2008. Demnächst wird es dann auch per AU (AutoUpdate) über die Windows Update-Funktion im Betriebssystem erscheinen. Wer dies schon vorher machen möchte, kann Sie hier herunterladen.

Dieser Beitrag wurde unter Windows abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows Malicious Software Removal Tool 2.8

  1. Klink2002 sagt:

    Im heutigen Computerzeitalter sind fast alle Updates wichtig.

    Wir sehen ja was passiert wenn wir keine Updates auf unserem System installiert haben.
    Bestes Bsp.: Aktuelle Meldungen über den Virus / Wurm Conficker und andere Trojaner

    1. Manche sollten den Spruch „Never Touch a Running System“ überdenken.
    2. In Firmen sollten Windows Update Server eingesetzt werden.
    3. IT-Sicherheit sollte mehr beachtet werden.

    Gruß Klink2002

Kommentare sind geschlossen.