Premiere knipst Giga aus…

giga_goodbye

Giga, seit über 11 Jahren einer der beliebtesten Jugendsender im Deutschen Fernsehen wird demnächst abgeschaltet. Premiere hat alle 53 Mitarbeiter gekündigt und bis zur endgültigen Abschaltung des Senders werden nur noch Wiederholungen übertragen. Seit einiger Zeit sind nur noch Wiederholungen bei Giga zu sehen und neue TV Produktionen sind schon lange passee.

Ich bin schon seit 1998 angemeldet gewesen und man kannte mich dort unter dem Nickname root22. Seitdem Giga von NBC weg war, ging es eigentlich nur um Profit. Hoffentlich kommt der Sender wieder online und ist dann bei NBC zu sehen (*Wunschdenken!*). ^_^

Dieser Beitrag wurde unter Internet abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Premiere knipst Giga aus…

  1. Christian sagt:

    Ups, das wusste ich gar nicht. Bin auch GIGA-Gucker der ersten Stunde. Wäre natürlich wunderbar, wenn ein anderer Sender das Konzept weiterführt.
    CB

  2. BLZ sagt:

    Hieß ja anfangs, dass die ARd helfen soll. die haben sich aber quergestellt… die quali des Formats hat zwar nachgelassen, schade ist es dennoch.

Kommentare sind geschlossen.