RDP-Port ändern

Immer öfters kommt es vor, dass Hacker sich den Zugriff über RDP verschaffen und bis dato habe ich noch keine Möglichkeit gefunden den RDP-Port zu ändern. Nun habe ich aber eine Anleitung für alle Microsoft Windows Betriebssysteme!

Folgende Einstellungen müssen gemacht werden:

1. Backup erstellen der Registry (bzw. dem Registryzweig!)

1. Die Registy öffnen (Start -> Ausführen -> Regedit)
2. Überprüfen welcher Port noch frei ist und welcher
auch in Zukunft nicht benötigt wird.
3. Im Schlüssel
HKEY_LOCAL_MACHINE System CurrentControlSet Control TerminalServer WinStations RDP-Tcp PortNumber über das Menü auf „Bearbeiten“ und dann auf „Ändern“.
4. Danach auf „Dezimal“ klicken
5. Nun die neue Portnummer eingeben.
6. Editor beenden und PC neu starten.

Wichtig ist auch…. Computer neustarten und bei neuem Versuch sich zu verbinden, den neuen Port anzugeben!

Dieser Beitrag wurde unter Windows abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu RDP-Port ändern

  1. Puh sagt:

    Oder den Remotedesktop komplett abschalten.

  2. Adrian Sauer sagt:

    Ist richtig. Das kannst Du machen, wenn Du Microsoft Windows XP Home, Professional oder Vista fährst. Allerdings bei Microsoft Windows Terminalservern sieht es da ein wenig anders aus! Sicherlich spielen hierbei auch noch andere Kriterien eine Rolle.

    Gruß,
    Adrian

Kommentare sind geschlossen.