ShoppingList (Einkaufszettel) Version 1.02 für iPhone 3G verfügbar

Guten Morgen,

seit Gestern Abend ist die ShoppingList (Einkaufszettel) in der Version 1.0.2 verfügbar.

Das Programm ist für gerade einmal für 0,79 € im iTunes AppStore erhältlich und macht einen sehr soliden Eindruck auf mich.

Name: ShoppingList (Einkaufsliste), V1.0.2
Kategorie: Dienstprogramme
Erschienen: 21.08.2008
Sprache: Deutsch, Englisch & weitere Sprachen
Entwickler: Werner Freytag
Preis: 0,79 €
Geeignet für: iPhone und Touch

Screenshot von meinem letzten Einkaufszettel:

Von vielen iPhone Usern wurde im Vorfeld schon berichtet, dass die Updatefunktion des Programmes teilweise gut funktioniert. Bei mir hat soweit alles sehr gut geklappt. Das Update von 1.0.1 auf 1.0.2 verlief sehr gut. Geladen, Installiert und alle enthaltenen Einkaufszettel wurden beibehalten. Top!

Empfehlung es zu installieren! Klick mich zum iTunes Store!

Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu ShoppingList (Einkaufszettel) Version 1.02 für iPhone 3G verfügbar

  1. Sven sagt:

    Das Programm gefällt mir prima, was aber noch echt fehlt für eine einfache Bedienung, ist eine automatische Sortierung.
    Wenn man ein Produkt anklickt und quasi deaktiviert, wird der entsprechende Text grau, das Produkt steht aber z.B. weiter ganz vorne in der Liste.
    Bei längeren Listen wird das schnell sehr unübersichtlich – also wäre es toll, wenn das Produkt mit dem deaktivieren automatisch nach unten rutschen würde.

  2. Lydia Luth sagt:

    Die ShoppingList hatte ich auf meinem iPhone geladen. Jetzt geht aber leider nichts mehr.
    Wollte die ShoppingList erneut laden, ist aber für die Schweiz nicht möglich.

    Ab wann kann ich das Programm auch in der Schweiz erhältlich.

    Liebe Grüsse

    Lydia Luth

  3. Adrian Sauer sagt:

    Hallo Lydia,

    ist dies nicht per iTunes bei Euch erhaltbar?
    Komisch…

    Gruß,
    Adrian

  4. Jens sagt:

    Sehr gutes Programm,
    es wäre aber noch besser,
    wenn man auch den Preis
    eingeben könnte und dann
    auch die Summe der Liste
    angezeigt würde.

    Gruß
    Jens

  5. Adrian Sauer sagt:

    Das ist wohl wahr. Aber vielleicht entschliesst sich ja der Programmierer dazu, diese Option noch zu implementieren.

    Gruß,
    Adrian

  6. Ja, das kommt! 🙂

  7. Adrian Sauer sagt:

    Ja, das ist ja cool. Wow, dass Du das so schnell geleasen hast. 😉

    Gruß,
    Adrian

Kommentare sind geschlossen.