iPhone 3G Update 2.0.2 verfügbar

Guten Morgen,

gerade in iTunes gestartet und schon eine Information erhalten, dass das iPhone Update 2.0.2 doch schon jetzt erhältlich ist. Hat das jemand von Euch installiert?

 
Was das neue Update alles so macht, kann ich bis dato noch nicht sagen. Ein Update meinerseits wird auf jeden Fall kommen. Die Aktualisierung verlinkt lediglich zur Funktionsbeschreibungen und dem Handbuch, zu weiteren Informationen, Tipps zur Fehlerbehebung und Infos zu den Security Updates, also die üblichen Hinweise.

Weitere iPhone-Updates werden hier noch aktualisiert. Nach Informationen von Golem sollen derzeit nur Fehler korrigiert worden sein, jedoch welche sind derzeit nicht bekannt.

Mein Update der Firmware 2.0.2 ist gut verlaufen. Kurzer Reboot nach dem Firmwareupdate und alles ist i.O. Dauer der ganzen Aktion ist mit ca. 30-45 Minuten abgeschlossen. Keine Vorkommnisse sind zu verzeichnen. Irgendwelche großen Änderungen innerhalb der Firmware sind mir nicht bekannt. Passt soweit alles. 🙂 ^_^

Gruß,
Adrian Sauer

Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu iPhone 3G Update 2.0.2 verfügbar

  1. scherii sagt:

    hi!

    wieviele daten mussten bei dir gesichert werden?
    wär noch hilfreich in bezug auf deine zeitangabe von 30-45min 🙂

    greets

  2. Adrian Sauer sagt:

    Hi,

    ich hatte bei meinem 16 GB iPhone 3G ca. 4 GB an Daten durch Bilder und Musik verbraucht. Ging eigentlich recht fix.

    ^_^
    Gruß

  3. Nutzer sagt:

    Nach dem Update auf die neue Firmware funktioneren sämtliche Applikationen nicht, die ich über den App Store geladen habe. Die Programme schließen sich nach kurzer Zeit wieder!

    Tolles Update…..

  4. Adrian Sauer sagt:

    Hast Du dein iPhone denn auch neugestartet? Das Phenomän hatte ich auch am Anfang gehabt.

    Gruß

  5. Adrian Sauer sagt:

    Update:

    Die Akkulaufzeit ist um ein vieles niedriger als mit der Firmware 2.0.1!!! Hoffe es kommt bald ein neues Update raus welches auch die genannten Fehler beseitigt. Ist ja ätzend! Mittlerweile wurde Apple nun in Amerika verklagt! Sollten wir hier in Deutschland auch mal machen!
    Gruß

  6. Pingback: iPhone Update 2.0.3 im September? | Adrian Sauer

  7. scherii sagt:

    Hm.. Ja, das wär wirklich mal was 🙂 Aber Europa ist nicht Amerika ^^

    Noch danke für deine Angaben betreffend Update-Laufzeit 😉

Kommentare sind geschlossen.