TCP/IP reparieren

Viele Programme mit denen man das System optimieren kann, stellen auch unter anderem die Netzwerkeinstellungen einer Netzwerkkarte zurück bzw. verändern diese so, dass man damit nicht den erwünschten Effekt der Optimierung erhält. Mit folgenden Boardmitteln von Microsoft Windows XP kann man diese Einstellungen zurücksetzen und auf den Ausgangspunkt setzen.

1
netsh int ip reset resetlog.txt

Genauere Informationen bezüglich des Resets von NIC’s (Network Interface Card = engl. Netzwerkkarte) kannst Du im Microsoft Knowledge-Base nachlesen. NetSh eignet sich für die Nutzung in Script’s, wenn man Einstellungen automatisieren möchte.

Link: http://support.microsoft.com/?kbid=299357

Dieser Beitrag wurde unter Windows abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.