Desktop anzeigen

Moin Moin,

um den Desktop anzeigen zu lassen und diesen mit einer neuer Verknüpfung zu versehen, öffnet man einfach einen Editor; trägt folgende Zeilen ein:

1
2
3
4
5
[Shell]
Command=2
IconFile=explorer.exe,3
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

und speichert diese als „Desktop anzeigen.scf“ ab. SCF steht unter anderem auch für die Windows Explorer Command-Line Dateiendung.

Die Windows Explorer Command Line Optionen findet man bei Microsoft Hilfe und Support:

Link: http://support.microsoft.com/kb/152457

Mit dem Wissen kann man fehlende Symbole, wie z.B. „Desktop anzeigen“ wiederherstellen und diese in das Schnellstart-Menü (Quick Launch) legen, um den Desktop wieder anzeigen zu lassen.

Gruß,
Adrian Sauer

Dieser Beitrag wurde unter Windows abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.