CISCO CP-7905G NAT Servereintrag

Moin Moin,

nach mehreren Versuchen doch endlich das Cisco Telefon korrekt einzurichten, weiß ich heute genau, dass ich keinen NAT-Server in den Konfigurationsscripten des Cisco CP-7905G einzutragen brauche. Meine Schlussfolgerung kommt daher, wenn ich den NAT-Server mit folgendem Eintrag:

1
NAT-Server: stun.sipgate.de:10000

eintrage, bekomme ich keine ordentliche Verbindung zu Sipgate und kann somit nicht nach draußen telefonieren. Sämtliche Telefonate werden dann einfach ins bodenlose geschickt und ich bekomme nach 30 Sekunden weder ein Freizeichen noch ein Tuten in der Leitung. Das Cisco CP-7905G ist an einem Linksys WAG300N angeschlossen.

Fazit: Es funktioniert bestens wenn ich diesen NAT-Server nicht eintrage!

Gruß,
Adrian Sauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.